Dienstag, 15. Januar 2013

Ich erkläre mich als schuldig

Die erste Aufgabe die ich mir gesetzt habe, habe ich nicht geschafft zu erfüllen. 

Letzten Montag habe ich mir als Projekt der Woche überlegt, meinen großen Stoffrestehaufen zu verkleinern. Dies ist mir nur teilweise gelungen. Mir sind so viele tolle kleine Dinge eingefallen, die ich aus den Resten machen könnte. Aber leider hat mir die Zeit nicht gereicht. 

Deshalb verlängere ich um eine Woche! :)

Hier aber schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf das was ich schon geschafft habe...





Kleine Vogelhäuschen für die Blumentöpfe 











Ein Zopfgummi mit brauner Schleife (ist schon in Dauerbenutzung)














Blümchen zum Anstecken











 Glasuntersetzer




 







 Gerade bin ich noch dabei zwei Kosmetiktaschen und ein Haarband zu nähen... und ich habe noch viele weitere Ideen... Seid gespannt! :)


p. s.  Ich habe euch übrigens die Rezepte von meinem Geburtstagskuchen zum nachbacken hochgeladen :)
Es gab Paradiescremetorte und Trüffel-Honig-Torte.





Viel Spaß beim Backen :)

 

Kommentare:

  1. Hey,

    das Haargummi und die Blümchen gefallen mit total gut. Kann man die auch käuflich erwerben? :)

    LG Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Darüber lässt sich reden liebe Saskia :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...