Donnerstag, 24. Januar 2013

Loop Loop


Jeder liebt sie und es gibt sie jetzt überall... Loops! Aber wie wäre es mal mit einem selbstgemachtem Unikat?

Ich habe ein Tutorial für euch und selbst die Anfäger unter euch schaffen das mit links :)

 
1   Was du brauchst:
     0,5 m von einem Stoff deiner Wahl (hierfür eignet sich eigentlich alles, was 
     sich gut an deinem Hals anfühlt)
     Garn
     Stecknadeln
     Lineal
     Nähmaschine
2   An den langen Seiten den Stoff zwei Mal einschlagen und mit Nadeln feststecken. Hierfür 
     reicht jeweils 1 cm.
3   Nähe in Füßchenbreite am Rand entlang.
4   Lege den Stoff links auf links und stecke die 2 Lagen am kurzen Rand mit Nadeln 
     zusammen. (Die rechte Stoffseite ist die "schöne" Seite und die linke Seite ist die, die 
     meistens nicht bedruckt ist.)
 
5   Nähe nun am Rand entlang.
6   Stülpe den Schlauch um, sodass die eben genähte Naht innen liegt. Nähe nun im 1 cm 
     Abstand am Rand entlang.
7   Eventuell euer Logo anbringen.
8   Fertig!


Falls ihr noch Fragen habt, lasst es mich wissen. Ansonsten wünsche ich viel Spaß mit eurem neuen Loop! :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...