Samstag, 4. Januar 2014

My New Year's Eve Party

Ich wünsche euch allen noch ein gesundes neues Jahr und ganz viel Glück und Erfolg in 2014!

Ich hoffe ihr hattet alle einen schönen Silvesterabend - egal ob ganz ruhig im kleinen Kreis oder auf einer rauschenden Party :)

Mein Abend war irgendwie ziemlich kurzfristig geplant und somit fehlte mir dann auch noch ein paar Abende vorher ein bisschen Dekoration. Im Sale bei Depot habe ich so ein ganz tolles funkelnd pinkes Geschenkpapier gekauft und als das so vor mir lag und mich anglitzerte, kamen mir die Ideen. Und zusammen mit Pinterest entstanden dann doch noch viele schöne Sachen.

Ich habe mich so geärgert, dass es bei mir selbt eine Last-Minute-Deko geworden ist, denn ich war dann so glücklich damit und hätte es euch so gern eher gezeigt, denn ich habe für all das 0 € bezahlt, da ich alles zu hause hatte. 

Aber ich bin sicher... es kommt bestimmt mal wieder ein Silvester und dann könnt ihr die Ideen umsetzen :)





Hier ein paar Bilder vom Basteln. Ich habe einfach drauf losgelegt und meistens kommt dann das Beste dabei heraus.






Für diese Wimpelkette habe ich einfach mit dem Computer die Buchstaben in großer Schriftgröße ausgedruckt und als Fähnchen ausgeschnitten. Knickt das Papier oberhalb des Buchstabes, dann könnt ihr die Fähnchen auf einen Strick "hängen" und ein bisschen zusammenkleben und fertig ist Girlande Nr. 1!



Diese Rosetten machen ganz viel her und sind so einfach zu machen. Einfach glänzendes Geschenkpapier (oder ähnliches) wie eine Zieharmonika falten und dann zum Kreis legen. Zum Stabilisieren habe ich auf die Rückseite ein Stück Pappe geklebt und vorn auf die Mitte zur Zierde einen kleinen Kreis in einer anderen Farbe.



Hier sieht man unsere kleine Bar. Für Girlande Nr. 2 einfach ein "CHEERS" in glitzer-pink ausschneiden und bei Bedarf noch einfach auf Pappe kleben und natürlich alles an einen Faden befestigen.

In dem Bilderrahmen habe ich eine Grafik getan, die ich bei Pinterest gefunden habe.







Das Bild entstand bei den Vorbereitungen. Oben rechts seht ihr die "Photo Props" für lustige Bilder ...



Wir haben natürlich noch mehr ausprobiert... Aber irgendwie müssen wir das noch üben ;-)


Resteverwertung.




Für diese Girlande im Pon Pon Stil findet ihr hier eine super Anleitung. Geht ganz schnell - versprochen!


Und auf diesem Bild sieht man noch zwei weitere Girlanden. Eine am Fenster - 2014 - hierfür wieder einfach mit dem Computer die Jahreszahl ausdrucken und dann ausschneiden. Ein kleiner Trick: bei der Schriftart nur die Umrisse ausdrucken, dann kann man an den Linien entlangschneiden.

Eine weitere Girlande habe ich aus verschieden großen Punkten gemacht. Beachtet allerdings, dass ihr immer zwei Kreise zusammenklebt, dann vermeidet ihr, dass man die weiße Rückseite sieht (so wie bei mir).

Also ich finde das Resultat meiner Bastelstunde kann sich sehen lassen. Und ich hatte wirklich viel Spaß dabei mal wieder zu falten, zu kleben und zu schneiden!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...