Donnerstag, 30. Januar 2014

Taschenparade

Für eine Freundin habe ich drei Taschen genäht. Ihr kennt sie schon, aber ich wollte sie euch trotzdem zeigen.





 

Ich zeige sie euch deshalb noch einmal, weil ich so glücklich beim nähen war. Das letzte Mal habe ich die Taschen .... ääähm vor einem dreiviertel Jahr ?!?! genäht und diesmal ging es viel leichter und schneller von der Hand. Was ich eigentlich damit sagen möchte: Es ist nach so vielen Jahren immer noch toll zu sehen, dass man dazu lernt und eine bessere Fingerfertigkeit erlangt!


Mich macht das glücklich. Nähen ist für mich nicht nur ein kleines Hobby, sondern mein Leben :)






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...