Donnerstag, 10. April 2014

Origami Häschen Körbchen

Ja nächte Woche ist schon wieder Ostern. Die Zeit rast...

Da ich schon in Urlaubsstimmung ist, habe ich mir überlegt eine kleine Urlaubsrunde "auszugeben". Um das ganze hübsch zu verpacken, musste ein osterliches Körbchen her. Dank Youtube ist ja nun alles möglich und so habe ich mich an Origami versucht. Mit Erfolg. Jaaaa... natürlich sind einige auch nicht so geworden, wie sie sollten ;-)


Gefüllt mit leckeren Süßigkeiten kann sich das Häschen morgen auf den Weg machen :)

Ich habe natürlich gleich wieder mehrere gefaltet und jedes Mal hat es besser geklappt - Übung macht ja bekanntlich den Meister!


Meine kleinen Osterhasen haben auch ein Puschelschwänzchen bekommen. Hierfür muss man einfach kleine Pom Poms aus Wolle machen.


Das Einzige was ihr braucht um jemanden eine kleine Freude zu machen ist weißes Papier und Süßigkeiten. Und wenn ihr wollt noch ein bisschen Wolle.

Das Falten geht wirklich ganz einfach. Schaut euch doch das Video an, welches mir dabei geholfen hat.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...